Bürgergamt Saarbrücken

Die Stadt Saarbrücken verfügt über vier verschiedene Bürgerämter, in denen ihre Bewohner alle Angelegenheiten bezüglich des Meldewesens, Rund ums KFZ und verschiedene weitere Leistungen wie Einbürgerung, Namensänderung, Beglaubigungen und den Windelbonus regeln können.

Nach einem Wohnortswechsel muss der Wohnsitz gemäß des Bundesmeldegesetzes innerhalb einer Woche, in der neuen Heimatgemeinde umgemeldet werden. Die Ummeldung erfolgt bei einem der Saarbrücker Bürgerämter, auch Einwohnermeldeamt Saarbrücken genannt. Neben einem gültigen Personal- oder Reisepass wird Name und Adresse des Wohnungsgebers benötigt, für die Ummeldung werden keine Gebühren fällig.

Im Bürgeramt Saarbrücken können Neu-Saarbrücker, die von außerhalb in den Regionalverband Saarbrücken gezogen sind gegen Vorlage der Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II, der eVB, HU/AU Bescheinigung, der Kennzeichen und eines Sepa-Mandats inkl. Bankkarte ihr Auto gegen eine Gebühr von 27,40 Euro ummelden.

Der KFZ-Schein muss auch bei einem Umzug innerhalb des Regionalverbandes umgemeldet wird neben dem Personalausweis wird die Zulassungsbescheinigung Teil 1 benötigt. Eine Gebühr von 11,00 Euro wird für die Änderung im Fahrzeugschein fällig.

Ausweise, Pässe und Führerscheine können ebenfalls bei dem Bürgeramt Saarbrücken beantragt beziehungsweise umgemeldet werden. Auch Beglaubigungen von Abschriften und Fotokopien sowie von polizeilichen Führungszeugnissen können im Saarbrücker Einwohnermeldeamt ausgestellt werden.

Unser Tipp: Um lange Wartezeiten beim Bürgeramt zu vermeiden, besteht auf der Internetseite der Stadt Saarbrücken die Möglichkeit vorab online einen Termin für das Bürgeramt City zu vereinbaren.

> Hier könnt ihr euren Termin bei dem Bürgeramt Saarbrücken online vereinbaren

Adressen

Bürgeramt City
Gerberstraße 4
66111 Saarbrücken

Bürgeramt West
Burbacher Markt 20
66115 Saarbrücken

Bürgeramt Halberg
Kurt-Schumacher-Straße
66130 Saarbrücken

Bürgeramt Dudweiler
Am Markt 1
66125 Saarbrücken

Öffnungszeiten der Bürgerämter

Montag und Dienstag 07.30-15.00 Uhr
Mittwoch 07.30-12.00 Uhr
Donnerstag 07.30-18.00 Uhr
Freitag 07.30-12.00 Uhr