Eingang Erlebnisbergwerk Velsen

Das in Europa einzigartige Erlebnisbergwerk Velsen ist ein Muss für jeden Bewohner oder Besucher des Saarlandes.

Das Bergwerk Velsen ist das letzte verbliebene Steinkohlebergwerk des Saarlandes. Als Besucher habt ihr die Möglichkeit, das Bergwerk entweder zu Fuß oder auch mit einem Personenzug unter Tage zu erkunden. Bei der geführten Befahrung des Stollens und bei der Strebbegehung ist es möglich, in den Berg hinein zu gehen und dort die noch funktionsfähigen und aktiven Techniken zu bewundern.

Mitarbeiter des Bergwerks demonstrieren euch dort auch die Maschinentechnik des Steinkohlebergbaus. Ihr erlebt also keine traditionelle Ausstellung, sondern echten "Bergbau zum Anfassen". Das Highlight in Velsen ist ein Förderband, das Bandseilfahrten macht und auf dem Besucher sogar mitfahren dürfen!

Außerdem liegt in direkter Nachbarschaft des Bergwerks die Bergarbeitersiedlung. Hier bekommt ihr einen authentischen Einblick in die damaligen Wohn- und Lebensverhältnisse der Bergarbeiter, bei denen Wohn- und Arbeitswelt eng beieinander lagen. 

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung

Führungen

Das Erlebnisbergwerk Velsen bietet an jedem 1. Sonntag im Monat zwischen 10 und 12 Uhr Führungen an, die man nicht vorher buchen muss!

Anfahrt

DB bis VK, weiter Bus 167
Haltestelle: Grube Velsen

> Hier geht's zum Erlebnisbergwerk